Justus-von-Liebig-Grund- und Mittelschule

Grundschule

2 Klassen des Modells "Flexible Grundschule"; 2 Klassen jahrgangsgemischt Klassen 3/4
AG - Künstlerisches Gestalten;
AG - Einrad;
AG - Basketball;
AG - Kinderturnen;
Förderkurs für Lese-Rechtschreibschwäche
Türkisch als Muttersprache

Jugendsozialarbeit in der Grundschule - Ansprechpartnerin: Frau Silvie Coolmann, Tel. 08062 7059-127

Verlängerte Mittagsbetreuung: Montag bis Freitag bis 17.00 Uhr

Mittelschule

5 gebundene Ganztagesklassen von 5.-9. Klassen. Externer Träger ist die VHS Bruckmühl mit künstlerischem und handwerklichen Schwerpunkt

M-Zug in den 9. und 10. Klassen
Mittlerer Schulabschluss,

Qualifizierender Abschluss an der Mittelschule

Erfolgreicher Abschluss der Mittelschule

Arbeitsgemeinschaften

  • AG - Fußball (Schulmannschaft);
  • AG - Künstlerisches Gestalten;
  • AG - Schulband;
  • AG - Schulgarten;
  • AG - Schach;
  • AG - Tennis;
  • AG - Patchwork;
  • AG - Theatergruppen (zwei);
  • AG - Geräteturnen;
  • AG - freies Malen;
  • AG - Knitting;
  • AG - Buchführung;

Förderkurse für Quali-Schüler und in den Ganztagesklassen zusätzliche Förderung in Mathematik, Deutsch und Englisch

Türkisch als Muttersprache

Jugendsozialarbeit in der Mittelschule - Ansprechpartner: Klaus Fischer, Tel. 08062 7059-144

 

Jugendcafè

Informationen zum Jugendcafé finden Sie auf der Homepage der Schule unter https://www.justus-von-liebig-schule.de/content/einrichtungen/jugendcafe/

 

 

 

Für beide Schulen

  • Schülerbücherei für Grundschule und Mittelschule
  • Förderverein zur Unterstützung schulischer Projekte in beiden Schulen
  • Schulsanitätsdienst
  • Homepage

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.