Helfer für "Frosch-Transfer" gesucht

Um Fröschen sicher über die Straße zu helfen, werden auch für den Bereich der Marktgemeinde Bruckmühl Freiwillige gesucht. Die Temperaturen werden frühlingshaft warm. Ein Zeichen für die Tiere, sich auf den Weg von ihren Winterquartieren zu den Laichgewässern zu machen. Da sie vor allem in der Dämmerung unterwegs sind, werden Helfer am frühen Morgen und in den Abendstunden gebraucht.
Interessenten melden sich im Rosenheimer Büro des Bund für Naturschutz unter der Telefonnummer 08031/12882 oder direkt beim Bund Naturschutz auch per E-Mail unter rosenheim(at)bund-naturschutz.de

 

 

Weitere Nachrichten