Bruckmühler Tafel

Zur TAFEL können alle Mitbürger kommen, die eine kleine Rente, Hartz IV, Grundsicherung, Erwerbsminderung oder ein zu geringes Einkommen haben.

Die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Bruckmühler Tafel sammeln Lebensmittel ein, die von den ortsansässigen Firmen gespendet werden und verteilen diese an Bedürftige.

Die TAFEL ist auf Unterstützung von Sach- und Geldspenden für Miete, Strom und Treibstoff angewiesen.

Träger ist die Diakonie Rosenheim, Innstraße 72, 83022 Rosenheim.

Ihre Ansprechpartner

Christine Stieber, Föhrenstraße 91, 83052 Bruckmühl
Telefon 08062 2285 christine-stieber(at)t-online.de

Irmgard Spielvogel, Lisztstraße 26, 83052 Bruckmühl
Telefon 08062 3762 i.spielvogel(at)hotmail.de

Bruckmühler Tafel

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.