Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Markt Bruckmühl im Landkreis Rosenheim  |  E-Mail: rathaus@bruckmuehl.de  |  Online: http://https://www.bruckmuehl.de

Herzlich Willkommen im Markt Bruckmühl!

Kostenloses Bayern WLAN an zwei Standorten in Bruckmühl

Bayern WLAN

Mit BayernWLAN will der Freistaat Bayern bis zum Jahr 2020 mit bis zu 20.000 Hotspots ein dichtes Netz an kostenfreiem WLAN zur Verfügung stellen. Auch der Markt Bruckmühl beteiligt sich mit zwei Standorten an diesem Projekt. Der erste befindet sich im Rathaus Bruckmühl bzw. im Bereich des Rathausplatzes, der zweite Hotspot ist in der gemeindlichen Bücherei angesiedelt und deckt zudem noch den Außenbereich des Nahversorgungszentrums an der Kirchdorfer Straße ab.

Der Freistaat Bayern übernimmt pro Kommune die Einrichtungskosten für zwei kommunale Hotspots

Durch das aktuelle Urteil des EuGH zur Störerhaftung herrscht teilweise Unsicherheit bei den Anbietern von freien WLAN-Netzen. „Das BayernWLAN ist durch das Urteil nicht betroffen, kein Anbieter von BayernWLAN muss sich deshalb Sorgen machen“, stellte der für BayernWLAN zuständige Heimatminister Dr. Söder klar. Beim BayernWLAN gehen alle Haftungsansprüche auf den Provider über, der wiederum durch das Telemediengesetz von Haftungen befreit ist (sog. Providerprivileg).

Die Hotspots verwenden einen Jugendschutzfilter, der das Aufrufen von jugend­gefährdenden Inhalten technisch unterbindet. Die Verbindung mit den WLAN-Hotspots hat keine Sicherheitsverschlüsselung. Daher wird nicht empfohlen, sensible Daten wie z.B. Kontodaten, vertrauliche Dokumente oder Passwörter zu übermitteln

 

Mit Bayern WLAN kann jeder kostenfrei, sicher, unbegrenzt und anonym im Internet surfen. Hat man sich einmal ins Bayern WLAN eingeloggt, wählt sich das Mobilgerät automatisch wieder ein, sobald es sich im Sendebereich eines Hotspots befindet.

 Und so geht´s:

  • Aktivieren Sie an Ihrem mobilen Endgerät über die Einstellungen die WLAN Funktion und lassen sich die Verfügbaren WLAN-Netzwerke anzeigen

  • Wählen Sie das WLAN-Netz (SSID)@BayernWLAN

  • Öffnen Sie eine Webseite in Ihrem Internetbrowser 

  • Mit einem Tippen auf „Verbinden“ akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und die WLAN-Verbindung steht

 

drucken nach oben