Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Markt Bruckmühl im Landkreis Rosenheim  |  E-Mail: rathaus@bruckmuehl.de  |  Online: https://www.bruckmuehl.de

Herzlich Willkommen im Markt Bruckmühl!

Landtagswahl 2018: Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gesucht!

Wahlen

Für die Landtags- und Bezirkswahl am 14. Oktober 2018 sind Wahlvorstände in den 22 Stimmbezirken des Marktes Bruckmühl zu berufen. Außerdem werden 6 Briefwahlvorstände gebildet. Neben zahlreichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Gemeindeverwaltung werden in den Wahllokalen in Bruckmühl insgesamt über 170 Personen für die ordnungsgemäße Durchführung der Wahlen sorgen.


Daher sucht der Markt Bruckmühl wahlberechtigte Bürgerinnen und Bürger, die bereit sind, im Wahllokal mitzuarbeiten. Ihre Aufgabe ist es, im Wahllokal den ordnungsgemäßen Ablauf der Stimmabgabe zu überwachen und das vorläufige Wahlergebnis zu ermitteln.


Der Wahlvorstand tritt am Wahltag um 07.30 Uhr zusammen. Die Wahlzeit dauert von 08.00 bis 18.00 Uhr. Danach erfolgt die Stimmenauszählung. Üblicherweise arbeiten die Wahlvorstände (nach vorheriger Absprache) in Halbtagsschichten. Zur Stimmauszählung ab 18.00 Uhr soll der Wahlvorstand jedoch vollzählig versammelt sein.


Um einen reibungslosen Ablauf der Wahl sicherzustellen, sind umfangreiche Vorarbeiten zu treffen. Die Besetzung der Wahlvorstände kann besser erfolgen, wenn eine möglichst große Anzahl wahlberechtigter Personen sich vorab freiwillig zu Übernahme der ehrenamtlichen Tätigkeit bereit erklären.

Für die Tätigkeit im Wahlvorstand erhalten die Wahlhelferinnen und Wahlhelfer am Wahltag eine Aufwandspauschale in Höhe von 40,00 EUR ausbezahlt.

 

Sollten Sie Interesse an der Aufgabe als Wahlhelferin/Wahlhelfer haben, füllen Sie bitte das nachfolgende Anmeldeformular aus und senden es an uns ab.

Mit Pflichtfeld gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Anrede Pflichtfeld

Herr    Frau   












Bitte geben Sie die Prüfzahl in das nebenstehende Feld ein:
Captcha

Bitte aufmerksam lesen:

Hinweise zum Datenschutz nach Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Verantwortlich für die Verarbeitung dieser Daten ist der Markt Bruckmühl, vertreten durch den ersten Bürgermeister Herrn Richard Richter (richard.richter@bruckmuehl.de); 08062/59-101; Rathausplatz 4, 83052 Bruckmühl). Die Daten werden für die Wahlhelfereinteilung bzw. für die Durchführung von Wahlen erhoben. Die Abgabe der Daten stellt eine Einwilligung nach Art. 7 i. V. m. Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO dar, welche auf freiwilliger Basis erfolgt. Weitere Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten und Ihre Rechte bei der Verarbeitung Ihrer Daten erhalten Sie von Ihrem zuständigen Sachbearbeiter oder von unserer Datenschutzbeauftragten, die Sie unter datenschutz@bruckmuehl.de; 08062/59-301 erreichen können.

 

Für weitere Informationen steht Ihnen gerne der Markt Bruckmühl, Tel. 08062 59-260 oder -210 zur Verfügung.

drucken nach oben