Sprungziele

Ablesung der Wasserzähler

  • Aus dem Rathaus

Aktuell findet wieder die jährliche Ablesung der Wasserzähler im Versorgungsgebiet des Wasserwerks Bruckmühl statt. Die Verbraucher bekommen per Post Ablesebriefe zugesandt. Die Wasserzählerstände können bis 30.11.2022 selbst abgelesen und über das

Bürgerservice-Portal

mitgeteilt werden.

Alternativ kann der Wasserzählerstand auch per E-Mail (steueramt@bruckmuehl.de), Post (Gewerbepark BWB 29, 83052 Bruckmühl) oder Fax (08062 59-9032) mitgeteilt werden.

Bei Rückfragen erreichen Sie das Wasserwerk Bruckmühl unter Tel. 08062 72857-20 bzw. das Steueramt unter Tel. 08062 59-320 oder E-Mail an steueramt@bruckmuehl.de.

Alle Nachrichten

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.