Sprungziele

Hundetoiletten

Helfen Sie mit, dass Straßen und Wiesen von Hundekot frei bleiben, für eine gesunde Umwelt, in der Mensch und Hund sich wohl fühlen.

Der Markt Bruckmühl hat bei der Auswahl der Standorte u. a. Anregungen von Hundebesitzern berücksichtigt. Vorschläge für neue Hundetoiletten-Standorte werden gerne unter Tel. 08062 59-432 entgegen genommen.

Es liegt nun an Frauchen und Herrchen, von diesem Angebot der Hundetoiletten regen Gebrauch zu machen.


Die Hundetüten erhalten Sie auch kostenlos im Bürgerbüro des Rathauses, Gewerbepark BWB 13, Zimmer 110

Bruckmühl

B
Bei Schlesierweg 12
Blumenstraße - am Trafohaus, Nähe Blumenstraße 1 G
C
Containerplatz bei der Triftbachbrücke - von der Adalbert-Stifter-Straße Richtung Sudetenstraße
F
Feldweg - nördlich der Sonnenwiechser Straße 39 A
Fußweg nördlich vom Sportplatz Bruckmühl
G
Geh- und Radweg - nördlich vom Mangfall Center
H
Hainerbachbrücke - Nähe Vagenerau Weg 62
K
Krankenhausweg - nördlich der Schillerstraße 14
O
Östliches Ende Wimmerweg - bei der Bahnunterführung

Ginsham

Feldweg von Ginsham 35 Richtung Kreuzweg

Götting

A
Am Kropfbach - südlich der Brücke zwischen Hauptstraße und Waither Straße
F
Fehlleitener Straße, Ecke Margeritenstraße
O
Östliches Ende der Goldbachstraße (Sackgasse)
P
Parkplatz für Kindergarten und Pfarrhof
S
Steigfeldweg - südlich von Steigfeldweg 1
Südseite Göttinger Steg - bei Mühlenstraße
W
Weidacher Straße - Verlängerung beim Heizkraftwerk Hardrath

Heufeld

B
Bei den Parkbänken - Nähe Am Sportplatz 10
Bei Max-Planck-Straße 10
F
Fußweg von Münchener Straße Richtung Fliegerhorst
L
Lena-Christ-Straße - nördlich vom Containerplatz
N
Nördlich vom Supravit
P
Pettenkoferstraße zwischen Wiesböck und Bader Mainzl
W
Weihenlindener Straße - Feldweg Richtung Heimgartner Weiher

Heufeldmühle

Abbiegung vom Starenweg in den Bruck-an-der-Leitha-Weg
Fliederweg - Feldweg Richtung Heimgartner Weiher
Fuß- und Radweg - nördlich Gewerbepark Bruckmühl, Höhe Rösnerstraße 24
Höglinger Straße - Abzweigung nach Jenkofen
Nähe Im Steinfeld 22 A
Triftbachbrücke bei Gottlob-Weiler-Straße 18

Hinrichssegen

Rübezahlweg beim Spielplatz

Högling

Moosbachbrücke - nördlich vom Killi Kreuz

Holzham

Containerplatz - nördlich vom Wirtshaus "Zur Mühle"
Weg bei Oberholzham 2 - Richtung Feuerwehrhaus Holzham

Kirchdorf

Bachbrücke bei Maxhofener Straße 19

Mangfalldamm

N
Nordseite - Anfang Kanalstraße
Nordseite - Fußweg von der Sudetenstraße
Nordseite - Höhe Breslauer Straße
Nordseite - Höhe Troppauer Straße
Nordseite - Mangfallsteg von Hinrichssegen nach Götting
Nordseite - südlich vom Friedhof in Hinrichssegen
Nordseite - südöstlich der Otto-von-Steinbeis-Straße 27
Nordseite - Waldheim, Höhe Hocheckstraße
S
Südseite - Föhrenstraße, Auffahrt zum Mangfalldamm, Höhe Vagenerau Weg
Südseite - Nähe Steinbeissteg
Südseite - nördlich von Linden
Südseite - Östlicher Dammweg, Auffahrt zum Mangfalldamm
Südseite - Pumpstation Östlicher Dammweg

Maxhofen

Parkplatz Kreuzweg

Mittenkirchen

Mühlbachbrücke - Nähe Waldweg 9
Nähe Forellenweg 17

Noderwiechs

Moosbachbrücke - beim Modellfliegerplatz, nördlich vom Baggerweiher Högling
Westlich vom Baggerweiher Högling

Ried

Feldweg bei Ried - nördliches Ende der Teerstraße

Thalham

Reithalle Folger - Mühlbachbrücke

Waith

Am Waldrand südlich von Waith Richtung Sonnleiten
Feldweg bei Kapellenstraße - nordöstlich der Pferdepension Goldbachhof

Waldheim

Am Wald - östlich Richtung Hundeführerplatz

Weihenlinden

Nördlich von der Wallfahrtskirche Hl. Dreifaltigkeit Weihenlinden
Weihenlindener Straße - Ende Radweg zwischen St2078 und Am Bergblick

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.