Energieberatungstage im Landratsamt - Termine 2019
Energieeinsparung und erneuerbare Energien

  • Wie kann ich meine Strom- und Heizkosten vermindern?
  • Welches Heizsystem ist das Richtige für mein Haus/meine Wohnung?
  • Welche erneuerbaren Energien kann ich einsetzen?
  • Muss ich meine Fenster auswechseln?
  • Welche Dämmstoffe passen zu meinem Haus?
  • Fördermöglichkeiten?

Über diese und andere Fragen zum Thema Energie können sich Bauherrn, Wohnungs- und Gebäudebesitzer im Landratsamt Rosenheim ausführlich informieren. 

Die kostenlose 1-stündige Erstberatung erfolgt in Einzelgesprächen durch anerkannte und unabhängige Energieberater, z. B. Bauingenieure, Architekten.

Erforderlich ist lediglich eine telefonische Anmeldung, Tel. 08031/392-1089.

Termine 2019:

17. Oktober 2019

14. November 2019

12. Dezember 2019

 

Energieberatungstag am 21. November im Rathaus

Der nächste Energieberatungstag findet am Donnerstag, 21. November 2019 im Rathaus Bruckmühl statt. Ein unabhängiger Energieberater beantwortet ihre Fragen zum Thema Energie wie z.B. Heizsysteme, Dämmstoffe, Fördermöglichkeiten etc.
Die kostenlose Beratung erfolgt in Einzelgesprächen. Um einen reibungslosen Ablauf gewähren zu können, ist eine telefonische Voranmeldung zwingend erforderlich. Ihre Anmeldung nimmt Frau Heimgartner vom Markt Bruckmühl unter der Tel.Nr. 08062/59-404 entgegen.

 

1. E-Mobilitätsberatungstag am 19. Dezember im Rathaus

Erstmals bietet der Markt Bruckmühl eine E-Mobilitätsberatung an. Diese findet am Donnerstag, 19. Dezember 2019 ab 9.00 Uhr im Rathaus Bruckmühl statt. 

Privatpersonen und Kleinunternehmer können sich u.a. über folgende Fragen zum Thema Elektromobilität ausführlich informieren: 

• Welches E-Fahrzeug ist für den persönlichen Zweck am besten geeignet?
• Wie hoch sind die Anschaffungs-, Installations- und laufenden Kosten?
• Wie ist die Reichweite, Batteriekapazität und Ladedauer eines E-Fahrzeugs?
• Was ist bei der Ladeinfrastruktur (Ladestation, Stromversorgung etc.) zu berücksichtigen?
• Was ist bei der Stromversorgung von E-Fahrzeugen mit Solarstrom zu beachten?
• Welche Förderprogramme für Fahrzeuge und Ladeinfrastruktur gibt es?
• Wie kann Elektromobilität im eigenen Unternehmen sinnvoll eingesetzt und genutzt werden? 

Die kostenlose einstündige Erstberatung findet in einem Einzelgespräch mit einem anerkannten und unabhängigen Energieberater statt. Um einen reibungslosen Ablauf gewähren zu können, ist eine telefonische Voranmeldung zwingend erforderlich. Ihre Anmeldung nimmt Frau Heimgartner vom Markt Bruckmühl gerne unter der Tel.Nr. 08062/59-404 entgegen.