Strom sparen mit hocheffizienten Heizungspumpen

Wie der bayerische Staatminister für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie in einem Rundschreiben an die Bürgermeister*innen in Bayern mitteilt, verbrauchen allein in Deutschland die 25 bis 30 Mio. veralteten Heizungsumwälzpumpen mit 15,6 Mrd. Kilowattstunden so viel Strom wie der gesamte Bahnverkehr in Deutschland. Alte, insbesondere ungeregelte Umwälzpumpen beanspruchen rund fünf bis zehn Prozent des Haushalts-Stromverbrauchs. Ein Pumpentausch ist für ca. 300 Euro möglich und lohnt sich bei einer Lebens-dauer von 15 bis 20 Jahren bereits nach drei bis fünf Jahren. 

Hochwasserinfo Bayern

Das Bayerische Landesamt für Umwelt informiert über Themen zum Hochwasser.
Folgende Informationen stehen zum Download bereit: