Sprungziele

Die Kulturmühle - unser neues Bürger und Kulturhaus


Veranstaltungen 2024 in der Kulturmühle

Kabarett mit Michl Müller "Verrückt nach Müller"
Freitag, 1. März 2024 um 20.00 Uhr (Einlass 19.00 Uhr) 
 An der Abendkasse sind noch Karten erhältlich 

Konzert mit Dolce Vita - Salonmusik, Filmschlager und mehr
Samstag, 23. März 2024 um 20.00 Uhr (Einlass 19.00 Uhr)

Kein Kartenvorverkauf, freie Platzwahl, Spenden statt Eintritt

Kabarett mit Luise Kinseher "Wände streichen. Segel setzen."
Freitag, 19. April 2024 um 20.00 Uhr (Einlass 19.00 Uhr)

Weitere Infos und Kartenbestellung unter https://www.muenchenticket.de/tickets/performances/e2uneqbfdnbj/Luise-Kinseher


Konzert mit Da Blechhauf´n "Well Done" - "Blechmusik" mit einem Hauch Ironie
Samstag, 20. April 2024 um 20.00 Uhr (Einlass 19.00 Uhr)

Weitere Infos und Kartenbestellung unter https://www.muenchenticket.de/tickets/performances/eagkk6sfmmwz/Da-Blechhaufn

Mathias Kellner "Ernsthaft?!" Musik und Kabarett mit dem niederbayrischen Oberpfälzer
Freitag, 10. Mai 2024 um 20.00 Uhr (Einlass 19.00)

Weitere Infos und Kartenbestellung unter https://www.muenchenticket.de/tickets/performances/e54q4xhb63b8/Mathias-Kellner

Gemeinsames Konzert der Bad Aiblinger Big Band und der Big Band aus Bruck an der Leitha anlässlich der Feier zu „50 Jahre Städtepartnerschaft“
Donnerstag, 11. Juli 2024 um 20.00 Uhr (Einlass 19.00 Uhr)

Kein Kartenvorverkauf, freie Platzwahl, Spenden statt Eintritt

"Swing it Up" Konzert mit Bernd Stahuber - Swing und Jazz der 30er bis 70er Jahre
Freitag, 6. September 2024 um 20.00 Uhr (Einlass 19.00 Uhr)
Benefizkonzert zugunsten der Seniorenarbeit des Marktes Bruckmühl, kein Kartenvorverkauf, freie Platzwahl, Spenden statt Eintritt

Konzert mit Doris Langara "Eine humorige Reise durch die Welt der Oper und Operette"
Samstag, 21. September 2024 um 20.00 Uhr (Einlass 19.00 Uhr)

Weitere Infos und Kartenbestellung unter https://www.muenchenticket.de/tickets/performances/ehnb8ammyrbo/Konzert-mit-Doris-Langara und den Kulturförderverein Maxlrain e.V. (Tel. 08061 9079-31 oder kultur@maxlrain.de)

Konzert mit dem Jasmin Bayer Quintett "Von Jazz bis James Bond"
Samstag, 12. Oktober 2024 um 20.00 Uhr (Einlass 19.00 Uhr)

Weitere Infos und Kartenbestellung unter https://www.muenchenticket.de/tickets/performances/e0304tgu79l9/Jasmin-Bayer-Quintett

Bayerisches Musikkabarett mit Stefan Otto "So schee scho"
Samstag, 19. Oktober 2024 um 20.00 Uhr (Einlass 19.00 Uhr)
Weitere Infos und Kartenbestellung unter https://www.muenchenticket.de/tickets/performances/e8urjoib2gk4/Stefan-Otto-So-schee-scho


Kartenvorverkauf:
Die Karten für alle Veranstaltungen in Bruckmühl können über diesen Link bei www.muenchenticket.de gekauft werden. Außerdem gibt es einen Ticketverkauf in der neuen Bücherei in der Kulturmühle. An der Abendkasse (1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn) können kurzfristig Entschlossene noch Karten erhalten (sofern verfügbar).

Bei Fragen erreichen Sie uns per Mail unter kulturmuehle@bruckmuehl.de oder telefonisch unter 08062/59-102 bzw. -103 im Rathaus Bruckmühl.

Adresse der Kulturmühle:
Bahnhofstraße 10
83052 Bruckmühl

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

Die Kulturmühle für Ihre Veranstaltung

In der Kulturmühle stehen Ihnen verschiedene Räumlichkeiten (48 m² bis 258 m²) für Ihre private Feier, Firmenevent, Tagung oder öffentliche Veranstaltung zur Verfügung.
Die Preise setzen sich in einer Art Baukastensystem zusammen. Zusätzlich zur Raummiete, können Sie die Reinigung des Veranstaltungsraumes, Geschirrnutzung, Technikpaket und Bühnenaufbau buchen. Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin zur Besichtigung.

Für weitere Informationen melden Sie sich bitte bei uns. Bitte nutzen Sie das untenstehende Formular für die Anfrage einer Veranstaltung.
Kontakt für die Buchung: kulturmuehle@bruckmuehl.de oder telefonisch unter 08062 / 59-102 oder -103

 

 

Festsaal
Festsaal Tagung
Festsaal Tagung
Festsaal
Festsaal
Festsaal
Festsaal
Festsaal
Festsaal
Trauraum / Foyer
Trauraum / Foyer
Trauraum / Foyer
Trauraum / Foyer
Trauraum / Foyer
Spiegelraum im Erdgeschoss
Eingangsbereich mit Wohnzimmercafé
Gewölbekeller im Untergeschoss

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.